Freies Tanzen

Immer am 2. Mittwoch im Monat von 19.30 – 21.30 Uhr

(außer in den Ferien und an Feiertagen)

Termine: 10.11., 08.12.21

Ort: Hofgarten-Treff , Schussenrieder Str. 1, 88326 Aulendorf

Unkostenbeitrag: 12€ (5er Karte 50€)


Die zum aktuellen Tanztermin geltenden Coronavorschriften sind einzuhalten.
Eine Anmeldung ist deswegen zwingend erforderlich.
Freies Tanzen, was ist das eigentlich?

All denjenigen, die sich darunter nichts vorstellen können, bzw. denken, tanzen kann ich doch auch für mich alleine zu Hause, in Clubs oder Discos, möchte ich dies kurz beschreiben.
Im geschützten Raum dürfen wir das momentan vorherrschende Gefühl in uns spüren, uns diesem hingeben, evtl. wild schütteln, auspowern, uns selbst umarmen, einfach der Musik hingeben. Jeder darf sein, wie er will, ohne das Gefühl haben zu müssen, von außen oder anderen beobachtet zu werden oder irgendjemanden gefallen zu müssen. Beim Tanz gibt es keine Fehler, kein richtig oder falsch.

Klar kann man auch zu Hause für sich alleine tanzen. Aber mal ehrlich: spielt man da nicht nur seine Lieblingsmusik oder eine vorgeschlagene Musikplaylist? Und nach ein paar Liedern hört man wieder auf?

Ich wähle die Musik so aus, dass wir langsam bei uns selbst mit ruhiger Musik ankommen. Es steigert sich dann bis zu einem Höhepunkt, von diesem wir dann wieder in die Stille zurückkehren.
Vergleichbar mit dem Tanz der Lebensrhytmen: die Ankunft in der Welt, das wiegen des Babys in Geborgenheit. Die ersten eigenen Schritte machend und dann im Chaos, der Pubertät ankommen. Hier darf ich mich abgrenzen, ausflippen, meine chaotische Seite zeigen..... Danach geht es über die Reife -ich bin, was ich bin und wie ich bin- wieder zurück in die Stille des Alters. Hier kommen wir wieder ganz und gar bei uns an mit dem schwächer werdenden Rhythmus der Musik.

Lass dich von meiner Musikauswahl überraschen. Mit Sicherheit ist auch Musik dabei, die nicht deinen persönlichen Geschmack widerspiegelt, aber genau hier kannst und darfst du dich ausprobieren.

Spüre in dich hinein, komme bei dir an, lass alles frei, was in dir steckt.
Genieße die Musik, spüre wie diese in deinen Körper fließt und entdecke was freies Tanzen bei dir bewirkt.

Ich freue mich auf dich!


Um sich geerdeter zu fühlen, tanzen wir barfuss.
Gerne aber auch in Tanzschuhen oder Socken, die dir den nötigen Halt geben.
Bitte komm in bequemer Kleidung und bring etwas zu trinken mit.

 
 
Freies Tanzen
 
Fühle was Du tanzt
Tanze was Du fühlst

Fühle DICH

Fühle Dich frei
Fühle Dich stark
Fühle Dich mutig

Fühle DICH

- Antje Preuß -